Kategorien
Vergangene Ausstellungen

MitMachAusstellung 2020

Zahlreiche gruselige Geschichten und Mythen ranken sich um Spinnentiere. Viele Menschen haben Angst, wenn sie eine Spinne sehen. In der Ausstellung “Huch – eine Spinne!” konnte man erleben wieviel Spaß es macht, sich mit den faszinierenden Achtbeinern zu beschäftigen!

Installation: Simone Schander, Tine Steen | Papiertheater: Hannah Hamburger

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

KinderKunstWerkstatt 2020

Wie sieht eine Stadt aus, in der sich Kinder wohlfühlen? Was würden sie gerne an Berlin ändern? Welche Ideen haben die Kinder für die Zukunft ihrer Stadt? Wie sehen die Häuser aus? Stehen sie auf dem Boden oder hängen sie in der Luft? Wie viel Platz zum Spielen gibt es? Gibt es überhaupt noch Autos? Fahren wir mit einer Seilbahn? Fliegen wir?

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

MitMachAusstellung 2019

Mit dieser Mitmach-Ausstellung wagte das KinderKünsteZentrum ein Experiment: Kindergartenkinder kreativ und mit viel Spaß an Politik und Geschichte heranzuführen. Die unmittelbare Umgebung der Kinder – die Stadt, in der sie leben, die Symbole und Spuren der Geschichte wurden mit künstlerischen Mitteln unter die Lupe genommen.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

KinderKunstWerkstatt 2019

Die KinderKunstWerkstatt beschäftigte sich mit den Bauhaus-Künstler*innen, die außergewöhnlich viele verschiedene Dinge entworfen und gestaltet haben: Häuser, Stoffe, Kostüme, Geschirr, Möbel und vieles mehr.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

MitMachAusstellung 2018

Weißt du, wie dein Körper innen drin aussieht? Wie viele Knochen haben dein Bein oder dein Arm? Wo genau ist dein Herz? Kinder aus sechs Berliner Kitas hatten sich mehrere Monate lang mit ihren Körpern beschäftigt. In unserer Ausstellung konnte man selber ein Skelett legen, Organe ertasten, tanzen oder sich wie ein Zollstock verbiegen!

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

KinderKunstWerkstatt 2018

Welche Gerüche umgeben dich im Wald? Wie sieht das Nest des Eichhörnchens aus? Kannst du die Kälte spüren? Mit Farben, Textilien, Naturmaterialien und Alltagsgegenständen experimentierten Kinder gemeinsam mit Künstler*innen zu Wetterphänomenen wie Blitzen, Wolkenschleiern und Schnee.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

MitMachAusstellung 2017

Was ist ein Raum? Wie sieht der größte vorstellbare Raum aus? Wo wohnen Erdmännchen? Kannst du Räume an ihrem Geruch oder ihrem Klang erkennen? Das Phänomen ‘‘Raum‘‘ regt an zum Philosophieren, Entdecken und Forschen.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

KinderKunstWerkstatt 2017

Alltagsgegenstände in fantastische Schattengebilde verwandeln? Linien in den Raum hinein “zeichnen“? Oder eigene Geschichten erfinden, die in einer selbstgemachten Bibliothek nachzulesen sind?

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

Kunstprojekte in Notunterkünften 2017

Kunst ist sicherlich nicht das, was für Menschen, die aus Krisen- und Kriegsgebieten nach Deutschland geflohen sind, an erster Stelle steht. Aber die eigene kreative Betätigung ermöglicht ein Stück Normalität, die Konzentration auf Farben und Formen macht Alltagssorgen vergessen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit der Verarbeitung. Die Kunstprojekte waren für viele der teilnehmenden Kinder Lichtblicke in ihrem Alltag.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

Projekte mit geflüchteten Kindern

Ein Verkaufsraum, der ursprünglich für ganz andere Bedürfnisse geplant war, wird zum Spielzimmer für geflüchtete Kinder von 2 bis 6 Jahren. Entwickelt wurde eine kreativ, flexibel und zugleich kostengünstige Ausstattung – hier sollen die Kinder nicht nur Impulse für selbsttätiges Lernen bekommen, sondern im Spiel versinken und einfach Kind sein können.