Das KinderKünsteZentrum
Kreativort für Kinder von 2 bis 8 Jahren und ihre Familien

Das KinderKünsteZentrum, das Berliner Kompetenzzentrum für frühkindliche kulturelle Bildung, wurde 2011 vom gemeinnützigen Verein „Mit allen Sinnen lernen e. V.“ in enger Kooperation mit INA.KINDER.GARTEN gGmbH gegründet. Möglich wurde dies durch die breite Unterstützung von Kita-Leitungen, Wissenschaftler*innen, Bildungs- und Kulturpolitiker*innen.

Frühe kulturelle Teilhabe aller Berliner Kinder und die Stärkung der künstlerischen Bildung in Kindergärten sind unsere Ziele. Deshalb arbeiten wir vorwiegend mit Kitas zusammen.

In unseren Mitmach-Ausstellungen stehen die Werke von Kindern im Mittelpunkt. Sie entstehen in Workshops mit professionellen Künstler*innen in den Kitas oder im KinderKünsteZentrum. Wochentags besuchen Kita-Gruppen und Grundschulklassen die Ausstellungen, an den Sonntagen Familien.

Damit Kinder in unseren Projekten ihre kreativen Potentiale entfalten können, gestalten sie ihre Kunstwerke sehr frei – ohne enge Vorgaben. Die Künstler*innen sind sensible Impulsgeber und greifen die Ideen und Vorschläge der Kinder auf.  

Grundlage unserer Arbeit ist ein ganzheitlicher, interdisziplinärer Ansatz. So verbindet z. B. die Ausstellung „PlitschPlatsch! Wasser & Kunst!“ Ökologie, Naturwissenschaft und Kunst.

Stets werden Künstler*innen aller Kunstsparten und unterschiedliche Expert*innen einbezogen: Klang- und Performancekünstler*innen im Wasser-Projekt, Schauspieler*innen und Sänger*innen bei „Kunst + Sprache“, Biolog*innen beim Spinnen-Projekt.

Durch Kooperationen ermöglichen wir vielen Kindern erste Begegnungen mit bedeutenden Berliner Kulturinstitutionen: Sei es beim Besuch einer Konzertprobe in der Philharmonie oder beim Blick in das Depot des Georg Kolbe Museums, um dort die Original-Skulptur des Berliner Bären anzuschauen.

Um unsere Erfahrungen weiterzugeben, bieten wir praxisorientierte, innovative Fort- und Weiterbildungen für Erzieher*innen und Künstler*innen an. Umfangreich illustrierte Dokumentationen unserer Projekte geben Anregungen für Pädagog*innen und Eltern.

GEFÖRDERT VON:

TEAM

Melanie Rothe, Leiterin
Tel: +49 30 89390730 |
rothe[at]kinder-kuenste-zentrum.de

Karen Hoffmann, Leiterin
Tel: +49 30 89390730 |
hoffmann[at]kinder-kuenste-zentrum.de

Enia Wegmann, Projektassistenz
wegmann[at]kinder-kuenste-zentrum.de

KOOPERATIONSPARTNER

Alice Salomon Hochschule Berlin | KinderKulturMonat | Fachhochschule Potsdam, Fachbereich Sozial- und Bildungswissenschaften | Gerog Kolbe Museum | Kulturnetzwerk Neukölln e. V. | geräusch[mu’si:k] | Little Sun GmbH | Museum für Naturkunde Berlin | Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin | sevengardens | Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin Brandenburg (SFBB) | Stadt Oldenburg, Fachdienst Kulturbüro | Stadtmuseum Berlin | TanzZeit Berlin | Studio Tomàs Saraceno | 48 Stunden Neukölln | TUKI, Theater und Kita | Universität der Künste Berlin | Volkshochschule Neukölln | Volkshochschule Mitte


FÖRDERER







NETZWERK

Schon seit 2012 engagiert sich das Team vom KinderKünsteZentrum im Berliner Netzwerk frühe kulturelle Bildung. 2020 haben wir uns dem bundesweiten Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung GmbH (DKJS) angeschlossen. Wir sind dort in der Berliner Arbeitsgruppe aktiv.

BEIRAT

Sieben Expertinnen aus Wissenschaft und Praxis der frühkindlichen kulturellen Bildung unterstützen das Team des KinderKünsteZentrums bei der konzeptionellen und strukturellen Weiterentwicklung.

JOBS

Du bist Student*in und auf der Suche nach einem Praktikum im Rahmen deines Studiums? Wir suchen Praktikant*innen aus den Bereichen Kulturelle Bildung, Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaften, Kunst- und Kulturwissenschaften, Kunstpädagogik oder verwandten Bereichen.

Bitte Anfragen und Bewerbung per Mail an:
Melanie Rothe
rothe[at]kinder-kuenste-zentrum.de