Kategorien
Aktuelle Ausstellungen

MitMachAusstellung 2021

PlitschPlatsch! Wasser & Kunst

11. Mai bis
30. September 2021

Wasser ist überall! Es ist das zentrale Element, das Leben überhaupt erst möglich macht. Wir brauchen es täglich: zum Zähneputzen, Durst löschen oder baden. Wie kommt es überhaupt in den Wasserhahn? Was hat Plastikmüll im Meer zu suchen? Wie sieht die Unterwasserwelt aus? Und was hat das alles mit Kunst zu tun?

Kategorien
Aktuelle Ausstellungen

KinderKunstSommer 2021

Kunst im Kiez

September 2020 bis
August 2021

Viele Berliner Kinder gehen auf dem Weg zur Kita an Galerien vorbei, ohne genau zu wissen, was dort eigentlich passiert. Künstler-Ateliers befinden sich oft versteckt in Hinterhöfen. Diese Kunst-Orte im Kiez werden in dem Projekt aktiv erkundet. Die Kinder treffen die Betreiber*innen der Galerien und lernen die ausstellenden Künstler*innen kennen. Inspiriert von den verwendeten Materialien, werden sie selbst kreativ und entfalten eigene Gestaltungsideen.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

KinderKunstWerkstatt 2020

Stell dir vor… die Stadt der Zukunft!

1. September bis
15. Dezember 2020

Wie sieht eine Stadt aus, in der sich Kinder wohlfühlen?
Was würden sie gerne an Berlin ändern? Welche Ideen haben die Kinder für die Zukunft ihrer Stadt? Wie sehen die Häuser aus? Stehen sie auf dem Boden oder hängen sie in der Luft? Wie viel Platz zum Spielen gibt es? Gibt es überhaupt noch Autos? Fahren wir mit einer Seilbahn? Fliegen wir?

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

MitMachAusstellung 2020

Huch – Eine Spinne!

20. Februar bis
14. Juni 2020

Schirmherr: Tomás Saraceno, Performance- und Installationskünstler

Zahlreiche gruselige Geschichten und Mythen ranken sich um Spinnentiere. Viele Menschen haben Angst, wenn sie eine Spinne sehen. In der Ausstellung des KinderKünsteZentrums konntest du erleben, wieviel Spaß es macht, sich mit diesen wunderbaren Baumeistern mit acht Beinen zu beschäftigen!

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

KinderKunstWerkstatt 2019

Formen, Farben & Aktionen!

1. Oktober 2019 bis
26. November 2019

Die KinderKunstWerkstatt beschäftigte sich mit den Bauhaus-Künstler*innen, die außergewöhnlich viele verschiedene Dinge entworfen und gestaltet haben: Häuser, Stoffe, Kostüme, Geschirr, Möbel und vieles mehr.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

MitMachAusstellung 2019

Unsere Stadt – Berlin!

20. Februar 2019 bis
2. Juni 2019

Schirmherr: Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin

Mit dieser Mitmach-Ausstellung wagte das KinderKünsteZentrum ein Experiment: Kindergartenkinder kreativ und mit viel Spaß an Politik und Geschichte heranzuführen. Die unmittelbare Umgebung der Kinder – die Stadt, in der sie leben, die Symbole und Spuren der Geschichte wurden mit künstlerischen Mitteln unter die Lupe genommen.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

KinderKunstWerkstatt 2018

Wolken, Wald und wilde Tiere!

5. Oktober 2018 bis
14. November 2018

Welche Gerüche umgeben dich im Wald? Wie sieht das Nest des Eichhörnchens aus? Kannst Du die Kälte spüren, wenn alles um dich herum in ein klirrendes “Weiß“ getaucht ist?
Mit Farben, Textilien, Naturmaterialien und Alltagsgegenständen experimentierten Kinder gemeinsam mit Künstler*innen zu Wetterphänomenen wie Blitzen, Wolkenschleiern und Schnee.

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

MitMachAusstellung 2018

Mein Körper!

22. Februar 2018 bis
22. Juni 2018

Weißt du, wie dein Körper innen drin aussieht? Wie viele Knochen haben dein Bein oder dein Arm? Wo genau ist dein Herz?

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

KinderKunstWerkstatt 2017

Skulptur! Kunst aus Licht und Schatten

5. Oktober 2017 bis
23. November 2017

Alltagsgegenstände in phantastische Schattengebilde verwandeln? Linien in den Raum hinein “zeichnen“? Oder eigene Geschichten erfinden, die in einer selbstgemachten Bibliothek nachzulesen sind?

Kategorien
Vergangene Ausstellungen

WanderAusstellung 2017

KinderKünsteMobil!

5. April 2017 bis
26. April 2017

Kunst ist sicherlich nicht das, was für Menschen, die aus Krisen- und Kriegsgebieten nach Deutschland geflohen sind, an erster Stelle steht. Aber die eigene kreative Betätigung ermöglicht ein Stück Normalität, die Konzentration auf Farben und Formen macht Alltagssorgen vergessen und bietet gleichzeitig die Möglichkeit der Verarbeitung. Die Kunstprojekte waren für viele der teilnehmenden Kinder Lichtblicke in ihrem Alltag.